advmis_logo.png

Beschreibung

Flurstücke des Neuen Bestands nach der (vorzeitigen) Ausführungsanordnung

Ein Flurstück ist ein Teil der Erdoberfläche, der von einer im Liegenschaftskataster festgelegten Grenzlinie umschlossen und mit einer Nummer bezeichnet ist. Es ist die Buchungseinheit des Liegenschaftskatasters. Flurstücke im neuen Eigentum sind im Rechtsstand zwischen der (vorzeitigen) Ausführungsanordnung und der Abgabe an die untere Vermessungsbehörde.


Adressen

Ansprechpartner

LGL Baden-Württemberg
Fachliche Projektleitung Referat 41

Büchsenstrasse 54
70174 Stuttgart
Deutschland

E-Mail benutzerservice@lgl.bwl.de
Telefon 07154/9598-310
URL http://www.lgl-bw.de